Workshops

Schauspielworkshop für Kinder und Jugendliche 2017

31.07.2017 - 05.08.2017

 

Gemeinsamkeit, Verwandlung, Bühnenerfahrung und auch ein wenig Lampenfieber bietet der Schauspielworkshop für alle Spielfreudigen im Alter von 9 bis 13 Jahren während der vorletzten Sommerferienwoche in der Schauspielschule Kassel.

 

Hier könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen werfen und herausfinden, was es mit der Schauspielerei eigentlich so auf sich hat. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! In verschiedenen Übungen, Spielen und Improvisationen bekommt ihr einen Einblick in das Handwerk des Schauspielers. Dann proben wir gemeinsam einige Szenen, die zum Abschluss vor euren Eltern, Verwandten und Freunden aufgeführt werden.

Mit Spiellust, Mut und einer guten Portion Neugier springt der Funke des Theaterzaubers bestimmt auf euch über!

 

Teilnehmerzahl: 10 - 12

 

Termin: 31.07.2017 - 05.08.2017 

jeweils von 15 bis 19 Uhr.              

 

Aufführung am 05.08.2017 voraussichtlich um 18 Uhr

(Uhrzeit unter Vorbehalt. Die Schauspieler/-innen müssen natürlich früher anwesend sein.)

 

Leitung: Enri Daniel Schöner, Schauspieler - Ensemblemitglied beim "Kinder- und Jugendtheater Spielwerkstatt Berlin" und Gastdozent an der Schauspielschule Kassel, Regisseur bei freien Theatergruppen.

Assistenz: Antonia Kohlstedt.

 

Ort:      Schauspielschule Kassel; Wolfsschlucht 25; 34117 Kassel;

            Tel.: 0561-8619341; www.schauspielschule-kassel.de

 

Kosten: 120,- € für eine(n) Teilnehmer/in pro Familie

    und je 95,- € für Geschwister.

           

            Bitte kommt in bequemer Kleidung!

 

Anmeldung: Enri D. Schöner; Tel.: 030 - 46988569; Mobil: 0176/20500624 

Fragen: E-Mail:enridaniel@aol.com 

 

oder unter Tel.-Nr.: 0561 - 8619341 /E-Mail: nfo@schauspielschule-kassel.de 

 

Theaterworkshop für Kinder und Jugendliche

 

Deutsch-Französische Theaterkreation 2017

"Nie wieder Friede!" nach Ernst Toller

 

Ein deutsch-französisches Theaterprojekt, das junge professionelle Künstler aus beiden Ländern zusammenführt. Kooperationspartner: Schauspielschule Kassel und T.A.C.A. Périgueux/Paris.

 

Das Projekt wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW/OFAJ),

vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie vom Erasmus+ Programm der Europäischen Union unterstützt.

 

21.08.2017 - 31.08.2017 - Theaterworkshop in Kassel

 

12.09.2017 - 22.09.2017 - Theaterworkshop in Périgueux

 

21.09.2017 -20.30 Uhr - Aufführung in Périgueux (Theatre du Palace)

 

07.10.2017 - 14.10.2017 - Theaterworkshop in Kassel

 

13.10.2017 - 20.00 Uhr - Aufführung in Kassel (Kulturhaus Dock4)

 

16.10.2017 - 23.10.2017 - Theaterworkshop in Paris

 

20.10.2017 - 20.30 Uhr - Aufführung in Paris (Theatre du Goethe Institut)

 

Deutsch-Französische Theaterkreation 2016

Masken und Trainingsanzüge: Acht Schauspieler spielen den Flüchtling Beni. Rechts ist Mathilde Anquez zu sehen, eine der beiden Darstellerinnen der polnischen Putzfrau Janina. © Wienecke
"Die Migranten" nach "Ich liebe dieses Land" von Peter Turrini. Foto: Heloise FERLAY

Deutsch-Französische Theaterkreation 2015

Aufführung in Périgueux /Frankreich