Gerrit Reinecke - Management, Projekte, Regie

 

Abschlüsse in Schauspiel und Theaterregie, tätig als Bühnen- Film- und Fernsehschauspieler, Sprecher bei Hörspielen, Re-enactment bei Stadtführungen. Engagements am Jungen Theater Göttingen, Staatstheater Kassel, in der freien Theaterszene, für die ARD, Hessen 3, Sat.1, RTL. Mitwirkender bei Filmprojekten der Kunsthochschule Kassel. Seit 2004 Darsteller bei Spontitotalfilm unter der Regie von Ralf Kemper (zuletzt auch als Co-Produzent bei „Damned on Earth“). Mitgründer der Schauspielschule Kassel, seitdem dort Gesellschafter und künstlerischer Mitarbeiter. Ab 2014 Management und Spielleitung für die neue Studiobühne der Schauspielschule Kassel.

Till Herber und Tim Tölke /"Luv", Regie: Gerrit Reinecke
Carla Schmelter und Tim Tölke/ "Luv", Regie: Gerrit Reinecke