Workshops /Kurse

 

Deutsch-Französische Theaterkreation 2019

"Der Goldene Drache" von Roland Schimmelpfennig

Ein deutsch-französisches Theaterprojekt, das junge professionelle Künstler aus beiden Ländern zusammenführt. Kooperationspartner: Schauspielschule Kassel und 

La compagnie TACA Périgueux/Paris.

 

Das Projekt wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW/OFAJ),

von Erasmus+ (EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport),

sowie vom Land Hessen und von Region Nouvelle Aquitaine und Departement Dordogne Perigord unterstützt.

 

22.08.2019 - 02.09.2019 - Theaterworkshop in Kassel

 

16.09.2019 - 27.09.2019 - Theaterworkshop in Périgueux

 

26.09.2019 - 20.30 Uhr - Aufführung in Périgueux (Theatre du Palace)

 

05.10.2019 - 12.10.2019 - Theaterworkshop in Kassel

 

11.10.2019 - 20.00 Uhr - Aufführung in Kassel (Kulturhaus Dock4)

 

14.10.2019 - 21.10.2019 - Theaterworkshop in Marseille

 

18./19.10.2019 - jeweils um 20.00 Uhr - Aufführungen in Marseille

 

Theaterworkshop 2018 in Kassel / Foto: Chloé Segalen

Schauspiel- und Theaterwerkstatt für Kinder

Schauspiel- und Theaterwerkstatt für Kinder

Fortlaufender Schauspielkurs für Kinder in der Schauspielschule Kassel

 

Wir bieten für alle spielfreudigen Kinder im Alter von 9 – 13 Jahren einen Schauspielkurs an. Der Kurs findet in der Schulzeit einmal wöchentlich satt. In einem Jahr wird neben dem Schauspielunterricht ein Theaterstück erarbeitet, das am Ende des Kurses vor Eltern, Verwandten und Freunden aufgeführt wird.

 

Hier könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen werfen und herausfinden, was eigentlich so aufregend an der Schauspielerei ist. In verschiedenen Übungen, Spielen, Improvisationen und szenischer Arbeit wird das Handwerk des Schauspielers sinnlich erlebt und die eigenen Fähigkeiten erforscht. Ihr lernt mit Eurem Körper, seinen Bewegungen,  seinen Stimmfähigkeiten und Eurer Sprache frei vor Publikum umzugehen. Ihr erlangt durch die gemeinsame Ensemble-Arbeit mehr Vertrauen und Sicherheit in Euch selbst. Wir fördern Eure Flexibilität, Phantasie, Aufmerksamkeit, emotionale Intelligenz, das Einfühlungsvermögen und  persönliches Verantwortungsbewusstsein.

 

Wir erarbeiten in ca. einem Jahr ein Theaterstück, das am Ende des Kurses mindestens 2 x aufgeführt wird. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Das Einzige was ihr vorerst braucht ist Spiellust, Mut und eine gute Portion Neugier, dann springt bestimmt der Funke des Theaterzaubers auch auf euch über!

 

Termin: Der Kurs findet 1 x wöchentlich am Mittwoch 18:00 - 19:30 Uhr statt

 

Kurs: Der Kurs kann beginnen, wenn mindestens acht Kinder angemeldet sind

und soll ungefähr ein Jahr dauern, so dass die Aufführungstermine am Ende

des Kurses mit allen abgestimmt werden können.

 

Leitung:    Enri D. Schöner, Schauspieler – Ensemblemitglied beim „Kinder-

                und Jugendtheater Spielwerkstatt Berlin“ und Dozent an der

      „Schauspielschule Kassel“, Regisseur bei freien Theatergruppen

Assistenz: Antonia Leonie Kohlstedt

 

Ort:          Schauspielschule Kassel; Wolfsschlucht 25; 34117 Kassel;

      Tel.: 0561-8619341;  www.schauspielschule-kassel.de

 

Kosten:     60,- € für jeweils  4 Termine (ca. monatlich) für das erste Kind und

                 48,- € für zweites Geschwisterkind, Schnupperstunde 15,- €

                In den Schulferien findet kein Unterricht statt. In dieser Zeit fallen

                 auch keine Kosten an. Kündigungsfrist 4 Wochen.

                 Teilnehmerzahl 12 - 14 Kinder. Bitte kommt in bequemer Kleidung.

 

Anmeldung/ Enri D. Schöner; Mobil: 0176 205 00 624

Fragen:       E-Mail: enridaniel@aol.com

                  Schauspielschule Kassel; Tel.: 0561-8619341; Fax.: 0561-8906827     

                   E-Mail: info@schauspielschule-kassel.de

Antonia und Enri freuen sich auf Euch

Regie-Seminar 

Ein offenes Seminar für alle Regie-Interessierten. Im Seminar werden vermittelt:

  • Theoretische Grundlagen der Theaterregie
  • Praktische Übungen und Regie-Etüden
  • Handlungsanalysen
  • Grundkenntnisse über den Zusammenhang der fachlichen
    und gesellschaftlichen Aspekte in der Regiearbeit
  • Orientierung über die Anforderungen der Berufspraxis

 

Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer: 05618619341 oder per E-Mail: info@schauspielschule-kassel.de

 

Staatlich anerkannte

Berufsfachschule

Schauspielschule Kassel

Wolfsschlucht 25

34117 Kassel

 

 

Telefon: +49 561 8619341

Fax:       +49 561 8906827
E-Mail:
info@schauspielschule-kassel.de

 

Nächste Vorsprechtermine

08.03.2019 - 15.30 Uhr - Wolfsschlucht 25, 34117 Kassel

 

22.03.2019 - 15.30 Uhr - Wolfsschlucht 25, 34117 Kassel

 

05.04.2019 - 15.30 Uhr -

Wolfsschlucht 25, 34117 Kassel

 

25.04.2019 - 12.00 Uhr -

Wolfsschlucht 25, 34117 Kassel

 

Weitere Termine nach Absprache

 

Ferien 2019

Osterferien

15.04.2019 - 27.04.2019

 

Sommerferien

22.07.2019 - 30.08.2019

 

Herbstferien

07.10.2019 - 18.10.2019

 

Weihnachtsferien

23.12.2019 - 05.01.2020